Wir übersetzen Leben in bewegte Bilder, erzählen Geschichten, porträtieren Menschen, zeigen Zusammenhänge und erklären Hintergründe.

NÄCHSTE AUSFAHRT: GOTT

A8 von München nach Stuttgart Kilometer 64,7 – Ausfahrt Adelsried. Keine 100 Meter von der Betonpiste entfernt steht ein Türmchen aus Glas, eine seltsame Pyramide: Deutschlands älteste Autobahnkirche.

Autobahn und Glaube ein ziemlich ungleiches Paar? Tatsächlich scheint es fast ein wenig absurd hier im Lärm der Autobahn Erholung und Einkehr zu suchen. Aber die Besucherzahlen sprechen für sich. Rund 250.000 Menschen fahren jedes Jahr in Adelsried ab, um kurz Inne zu halten und eine Gebetskerze neben der Leitplanke anzuzünden – Tendenz steigend.

Pater Wolfram ist Kurat von „Maria, Schutz der Reisenden“. Er ist für geistliche und wirtschaftliche Belange der Kirche zuständig. Falls gewünscht hat Pater Wolfram für jeden Reisenden ein offenes Ohr anonym und unverbindlich. An Sonn- und feiertagen wird drei mal täglich die heilige Messe gelesen.

Im Hochsommer zur Hauptreisezeit begleiten wir Pater Wolfram bei seiner Mission und sprechen mit Autofahrern über ihre Motive die Kirche zu besuchen.

 
WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien